U17 – Pokal Aus im Halbfinale – Heimsig in der Liga

Kreispokal-Halbfinale gegen Landesligist leider verloren

TSV Gau-Odernheim II     :     JSG Wonnegau                 2:0

Am Mittwoch, 8.4. zeigten unsere Jungs in Gau-Odernheim laut Trainer Jonas Rauh gegen den 5. der Landesliga ein richtig gutes Spiel und zwar von der ersten bis zur letzten Minute; sie haben sich reingehängt und nie aufgegeben. In der ersten Hälfte schafften unsere Spieler es, die Gastgeber in ihrem Spielaufbau zu stören, hatten selbst 2 tolle Torchancen und Torwart Tim Graf verhinderte die Tore für Gau-Odernheim. So ging es mit einem 0:0 in die Pause. In der zweiten Hälfte spürte man dann, dass unsere Jungs sehr viel laufen mussten und dass die Kräfte nachließen. So wurde es für den Gastgeber einfacher sein Spiel zu machen und es kam nach ca. 10 Minuten zum Führungstreffer für Gau-Odernheim. Unsere Jungs kämpften weiter, doch stand es nach 2 weiteren Minuten 2:0, was unsere Spieler aber bis zum Ende halten konnten. Die Trainer und die etwa 40 JSG-Fans!!! waren mit der Leistung unseres Teams sehr zufrieden und hatten einen spannenden Fußballabend. 

Es spielten: Tim Graf, Noel Gunklach , Jonas Haas, Tim Heide, Björn und Nico Hofmann, Manuel Kögler, Selim Mlik, Justin Kronenberger, Tim Ohlendorf, Mehmet Osmanoglou, Robert Pröstler, Lukas Schmitt, Daniel Schröhoff, Matteo Siebert, Jannis Wolf

JSG Wonnegau                :     SG Altrhein                 5:1

Samstag, 11.5. spielten wir dann zuhause gegen Altrhein, gegen die wir im Hinspiel unnötigerweise 3 Punkte verschenkt hatten. Dieses Mal war die Devise zu gewinnen. Dementsprechend starteten unsere Jungs in die Partie und zeigten trotz strömenden Regens ihren treuen Fans was sie können. Selim Mlik schaffte nach ca. 30 Minuten den Führungstreffer zum Halbzeitstand von 1:0. In der 2. Hälfte erhöhten Björn Hofmann und Jonas Haas mit jeweils einem Doppelpack. Der Anschlusstreffer zum 2:1 durch die Gäste machte das Spiel noch etwas spannender, doch war der Sieg für die JSG nie in Gefahr und wir siegten verdient 5:1. 

Es spielten: Tim Graf, Noel Gunklach , Jonas Haas, Tim Heide, Björn und Nico Hofmann, Marvin Maunitsch, Selim Mlik, Tim Ohlendorf,  Mehmet Osmanoglou, Robert Pröstler, Lukas Schmitt, Daniel und Lukas Schröhoff, Matteo Siebert, Jannis Wolf

Am Freitag spielt die B-Jugend in Guntersblum und am Montag folgt das Nachholspiel gegen Bechtheim.

PH/JR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.