TuS Neuhausen – JSG E1 0:1(0:0)

 

 

JSG E1 gewinnt starkes E-Jugend-Spiel im Wormser Vorort.

Beide Teams schenkten sich nichts, und lieferten sich ein Spiel auf Augenhöhe. Gute Chancen auf beiden Seiten blieben in der ersten Hälfte aber ungenutzt.

Die zweite Hälfte sollte mehr bieten.

So wurde nach mehreren falschen Einwürfen der Heimmannschaft laut um Beachtung des Heimschiedsrichters eingefordert. Dieser musste dann das Feld räumen und der aufgebrachte Neuhausener Betreuer übernahm zur Verwunderung aller die Leitung des Spiels.

Kurz nach dieser Aktion konnte Kevin Embach das 0:1 für uns erzielen, als er einen langen Ball erlaufen und diesen in den linken oberen Winkel jagte.

Das Spiel wurde jetzt noch spannender, denn die Wormser wollten sich der drohenden Niederlage nicht hingeben. Die Konter der Hausherren wurden aber von der Hintermannschaft oder unserem Keeper vereitelt.

Großer Jubel nach Abpfiff bei unserem Team, denn man hat sicher einen in dieser Besetzung sehr starken Gegner bezwungen.

NOCH ETWAS in eigener Sache zu diesem Artikel:
https://jsg-wonnegau.de/tus-neuhausen-zieht-e-jugend-zurueck

Es war nicht die Intension hier in irgendeiner Art und Weise Öl ins Feuer zu giesen. Was in und um Neuhausen los ist, können wir nicht wissen und wollen es auch nicht kommentieren. Es war auch nie die Absicht böse nachzutreten. Vor Erstellung des Spielberichtes zu diesem Spiel wurde die Tabelle und das DFB-Postfach gecheckt. In der Tabelle war die E-Jugend von Neuhausen verschwunden und die Klassenleitung hatte mitgeteilt, dass mit sofortiger Wirkung die E-Jugend des TuS Neuhausen aus dem Spielbetrieb genommen wurde. Die Hintergründe zu dieser Entscheidung sind in keinster Weise Folgen auf unseren Sieg und können uns unterm Strich auch „egal“ sein. Schade ist es natürlich, da wir so in der Tabelle vom 3. auf den 5. Rang zurückfallen. Der Artikel diente zunächst nur als Information, das wieder eine Mannschaft im laufenden Betrieb abgemeldet wurde, obwohl man 2 Tage zuvor noch gegen ein bärenstarkes Team knapp gewonnen hat.

Gez. Bernd Roth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.