Neues von der U17

JSG Wonnegau      :             TUS Framersheim/Dautenheim                1:2

Am Mittwoch, 19.9. begrüßten wir in Monsheim den ungeschlagenen Tabellenführer Framersheim/Dautenheim, gegen den unser Team laut Trainer Jonas Rauh ein sehr, sehr gutes Spiel gezeigt hat. Wir waren in der ersten Hälfte die klar bessere Mannschaft, haben den Gegner im Griff gehabt und sind durch einen Treffer von Tim Heide dann auch verdient in Führung gegangen. Es wurden weitere Chancen für die JSG herausgespielt, die leider nicht verwertet wurden. So gingen wir mit dem 1:0 in die Pause. In der zweiten Hälfte sind die Gäste besser ins Spiel gekommen und zeigten, dass sie wenigstens einen Punkt mit nach Hause nehmen wollten. Leider kam es zu einer strittigen Elfmeterentscheidung gegen die Heimmannschaft. Tim Graf hat diesen zwar parieren können, der Nachschuss führte dann aber leider zum Ausgleich 1:1. Trotzdem unsere Spieler nur weniger Chancen für die Gäste zuließen, gelang Framersheim/Dautenheim kurz vor Schluss noch ein weiteres Tor zum – unserer Meinung nach – unverdienten 1:2 Sieg für die Gäste. Ein Unentschieden wäre das gerechte Ergebnis gewesen. Die beiden Trainer waren sehr zufrieden mit der Mannschaftsleistung gegen diesen starken Gegner.

Es spielten: Dennis Diehl, Tim Graf, Noel Gunklach, Jonas Haas, Tim Heide, Björn und Nico Hofmann, Manuel Kögler, Justin Kronenberger, Robert Pröstler, Daniel und Lukas Schröhoff, Matteo Siebert, Marc Weiß, Jannis Wolf

 

SV Norm. Pfiffligheim       :              JSG Wonnegau            0:7

Beim Spiel in Pfiffligheim am Samstag, 22.9. trafen wir wie erwartet auf einen deutlich schwächeren Gegner, der sich im unteren Bereich der Tabelle befindet. Unser Team spielte viele Chancen heraus, leider fehlte oft der erfolgreiche letzte Pass zum Abschluss. Mit einem Treffer durch Tim Heide und einem Elfmeter durch Jannis Wolf gingen wir verdient mit 0:2 in die Halbzeitpause.  In der Pause lautete die Devise, kein Gegentor zuzulassen und noch ein paar Tore nachzulegen. Es fielen noch 5 weitere Tore für die JSG durch 2x Nico Hofmann, Tim Heide und 2x Jonas Haas. Ein toller und erfolgreicher Tag für die Spieler der JSG Wonnegau, die Trainer und die zahlreichen mitgereisten Fans! Weiter so Jungs!

Es spielten: Dennis Diehl, Tim Graf, Jonas Haas, Tim Heide, Björn und Nico Hofmann, Manuel Kögler, Marvin Maunitsch, Tim Ohlendorf, Robert Pröstler, Lukas Schmitt, Lukas Schröhoff, Matteo Siebert, Marc Weiß, Jannis Wolf

 

JSG Wonnegau      :             TUS Hochheim                4:0

Am Samstag, 29.9. trafen wir in Monsheim auf das Tabellenschlusslicht TuS Hochheim, gegen den sich unser Team auf ein klares Spiel zu unseren Gunsten eingestellt hatte. Unsere Jungs waren auch von Anbeginn an die stärkere Mannschaft und erspielte zahlreiche Torchancen. In der ersten Hälfte traf Jonas Haas zweimal für die JSG. In der Pause gaben die Trainer wieder die Devise heraus, ohne Gegentor zu bleiben und auch die Trefferquote bei den erspielten Chancen noch zu erhöhen. In der zweiten Hälfte erhöhten Nico Hofmann und Noel Gunklach auf den späteren Endstand der Partie von 4:0. Trainer Jonas Rauh hätte gerne noch das eine oder andere Tor mehr gesehen, war aber zufrieden mit dem Sieg und den erzielten Punkten.

Nach der Herbstpause treffen wir am 13.10. in Leiselheim auf einen unserer Vorbereitungsgegner, der uns sicherlich mehr Leistung abverlangen wird und in der Tabelle derzeit einen Platz über uns steht.

Es spielten: Dennis Diehl, Tim Graf, Noel Gunklach, Jonas Haas, Tim Heide, Nico Hofmann, Justin Kronenberger, Marvin Maunitsch, Robert Pröstler, Lukas Schmitt, Daniel und Lukas Schröhoff, Marc Weiß, Christian und Jannis Wolf

 

PH/JR/TD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.