Kreispokal: TSV Armsheim-Schimsheim – JSG Wonnegau 2:5(2:1)

B-Jugend Kreis-Pokal

Halbfinale – wir kommen!

In diesem Viertelfinal-Spiel in Armsheim trafen wir auf die Mannschaft, die wir 2 Wochen vorher schon einmal in der Runde knapp 2:1 besiegt hatten. Die Trainer starteten mit der gleichen Elf und gaben klar vor, dass die Gegner nicht unterschätzt werden sollten. Unsere Jungs kamen gut ins Spiel, machten Druck und nach 23 Minuten brachte uns Jannis in Führung. Doch auch die Gegner nutzten eiskalt ihre Chancen und trafen nur 6 sowie 9 Minuten später zum Ausgleich, bzw. erhöhten zur 2:1 Führung für Armsheim – was sie auch bis zur Pause halten konnten. In der zweiten Hälfte zeigte unser Team dann geschlossen, dass sie nicht vorhatten, als Verlierer vom Platz zu gehen! Selim glich kurz nach der Pause aus auf 2:2 und Mehmet, Selim und Nico trafen zum grandiosen Endstand von 2:5. Die Trainer und die zahlreichen Fans waren sehr stolz auf ihre Spieler. Egal wen wir im Halbfinale als Gegner bekommen sollten (Wormatia II, Leiselheim, Sieger aus Guntersblum:Gau-Odernheim), schon allein der Einzug ins Halbfinale ist eine tolle Leistung.

Es spielten: Tim Graf, Noel Gunklach , Jonas Haas, Tim Heide, Björn und Nico Hofmann, Manuel Kögler, Selim Mlik, Tim Ohlendorf, Mehmet Osmanoglou, Lukas Schmitt, Daniel und Lukas Schröhoff, Matteo Siebert, Jannis Wolf

 

PH/JR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.