FV 1920 Flonheim – JSG Wonnegau 1:1(1:1)

Unser erstes Rundenspiel in der Kreisliga Süd-West führte uns am 17.8. nach Flonheim. Unsere Trainer Jonas Rauh und Tom Demuth hatten die Jungs eingeschworen, dass es sich in diesem Spiel um einen Gegner auf Augenhöhe handeln würde und sie keine Angst haben, sondern einfach nur zeigen sollten, was sie alles drauf haben, dann sollte es laufen… Unsere Spieler waren von Anfang an die überlegenere Mannschaft. Obwohl Flonheim zeitweise drückte, lief unser Spiel besser und die JSG hatte auch mehr Ballbesitz. Trotzdem gerieten unsere Spieler nach 15 Minuten unglücklich durch die einzige Chance der Gegner in Rückstand. Wichtig für unsere Spieler war, dass sie noch in der ersten Hälfte durch Tim Heide den Ausgleich erzielen konnten. In der zweiten Hälfte kämpften unsere Spieler weiter, zeigten deutlich dass sie den Sieg holen wollten, doch trotz der einen oder anderen Chance endete das Spiel 1:1 unentschieden. Da auch der Gegner gerade in der heißen Phase in den letzten 15 Minute Chancen hatte, können wir mit dem Unentschieden letztendlich zufrieden sein. Schön, dass die Jungs durch einige mitgereiste Fans lautstark unterschützt wurden

Es spielten: Dennis Diehl, Tim Graf, Noel Gunklach, Jonas Haas, Hasan Hajiko, Tim Heide, Björn und Nico Hofmann, Justin Kronenberger, Marvin Maunitsch, Tim Ohlendorf, Daniel und Lukas Schröhoff, Marc Weiß, Jannis Wolf

PH/JR/TD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.