B-Jugend aktuell

Hier die Berichte der letzten 3 Spiele:

B-Jugend

JSG Wonnegau : FT Alemannia 02 Worms 12:0
Ein Schützenfest, das unseren Jungs und Fans sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird!
Wie das Ergebnis vom 5.9. zeigt, hat die JSG den Gegner von Anfang an klar beherrscht und bereits zur Pause lagen wir 6:0 in Führung. In der Pause lautete die Devise: kein Gegentor zulassen! Dies hat die Mannschaft mit dem klaren Endergebnis 12:0 auch geschafft, sauber durchgespielt und trotzdem die Gegner respektvoll behandelt. Die Trainer zeigten sich sehr zufrieden und die begeisterten Fans spendierten Spezi im Stein!
Es spielten (und die Tore erzielten): Dennis Diehl, Tim Graf, Jonas Haas (1), Tim Heide (3), Björn und Nico Hofmann (5), Manuel Kögler, Marvin Maunitsch, Tim Ohlendorf, Lukas Schmitt, Daniel (2) und Lukas Schröhoff, Marc Weiß, Christian (1) und Jannis Wolf

TG Westhofen / JSG : JSG Wonnegau 2:3
Beim Spiel in Westhofen am 8.9. kamen unsere Spieler trotz einiger Umstellungen im Kader gut in die Partie und hatten die Gastgeber eigentlich das gesamte Spiel im Griff. Schon früh ging unsere Mannschaft durch ein Tor von Tim Heide in Führung und hatte noch 2 weitere Großchancen durch Marvin und Daniel, die allerdings nicht genutzt wurden. Stattdessen gerieten wir durch 2 Unachtsamkeiten der Abwehr, die zu schnellen Gegentoren führten, noch vor der Pause 2:1 in Rückstand. In der Kabine spürten unsere Trainer aber den Willen der Mannschaft noch zu siegen, da die Jungs sich selber als die bessere Mannschaft sahen. In der zweiten Hälfte erzielte Tim Heide weitere 2 sehr schöne Tore zum verdienten Sieg der JSG Wonnegau. Die beiden Trainer waren zufrieden mit der Leistung ihrer Mannschaft.
Es spielten: Dennis Diehl, Tim Graf, Noel Gunklach, Jonas Haas, Tim Heide, Manuel Kögler, Justin Kronenberger, Marvin Maunitsch, Lukas Schmitt, Daniel und Lukas Schröhoff, Matteo Siebert, Marc Weiß, Christian und Jannis Wolf

JSG Wonnegau : SV Horchheim II 0:4
Bereits beim Aufwärmen stellten die beiden Trainer Jonas Rauh und Tom Demuth am 15.9. fest, dass ihre Jungs nicht so richtig bei der Sache waren, hofften aber, dass sich dies während des Spieles geben würde. Die Mannschaft der JSG machte ihre Sache eigentlich auch nicht schlecht und spielte gut zusammen. Was allerdings während des Spieles fehlte, war der letzte Pass vorm Tor, der dann eben nicht zu den ersehnten Toren führen konnte. Die 4 Gegentore entstanden durch Konter, 3 in der ersten Hälfte, 1 Tor noch Mitte der zweiten Halbzeit. Zusammenfassung von Jonas Rauh: 0:4 – Passiert! Kopf hoch! Am Mittwoch gegen den ungeschlagenen Tabellenführer erwartet er, dass seine Jungs dem TUS Framensheim/Dautenheim das Leben schwer machen!!!
Es spielten: Dennis Diehl, Tim Graf, Noel Gunklach, Jonas Haas, Tim Heide, Björn und Nico Hofmann, Manuel Kögler, Justin Kronenberger, Marvin Maunitsch, Lukas Schmitt, Daniel Schröhoff, Matteo Siebert, Marc Weiß, Jannis Wolf

PH/JR/TD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.